Header-Bild

SPD Ortsverein Huchting-Grolland

Gute Kitas


Foto: colourbox

Jedes Kind verdient unsere volle Aufmerksamkeit. Dafür übernehmen wir im Land Bremen Verantwortung. Als erstes Bundesland haben wir mit dem Bund einen Vertrag zur Umsetzung des Gute-KiTa-Gesetzes unterzeichnet. Hierdurch unterstützt der Bund die Länder bis 2022 mit insgesamt 5,5 Milliarden Euro bei Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Qualität in der Kindertagesbetreuung und zur Entlastung der Eltern bei den Gebühren. Rund 45 Millionen Euro fließen ins Land Bremen. Das gibt uns finanziellen Spielraum für den Kita-Ausbau und die Entlastung von Familien.

Seit 2016 haben wir in Bremen bereits über 3.000 zusätzliche Kita-Plätze geschaffen, 286 neue Plätze allein in Huchting. 800 weitere kommen im laufenden Kita-Jahr noch dazu, davon drei bis sechs Gruppen in Huchting. Grundschul-Neubauten, z.B. in Grolland, planen wir zusammen mit der Kita, damit die Kids einen leichten Übergang von der Kita in die Schule haben.

Mehr Kita-Plätze heißt auch mehr Personal. Wir haben zahlreiche Erzieherinnen und Erzieher neu eingestellt und verbessern ihre Ausbildung, die Arbeitsbedingungen und vor allem ihre Bezahlung.

Schon bei den ganz Kleinen wird das Fundament für eine gute sprachliche Entwicklung gelegt. Deshalb erhalten 171 Kinder in 14 Kitas eine besondere Sprachförderung.

Wir entlasten die Eltern, indem wir die Kita-Beiträge in Bremen abschaffen. Áb Sommer 2019 ist die Kita für alle Kinder von 3 bis 6 Jahren kostenlos.

 
 

Unser Kandidat: Sükrü Senkal

Sükrü Senkal

Jahrgang 1972
verheiratet, ein Kind
Beruf: Mitarbeiter der Messe Bremen Abgeordneter in der Bremischen Bürgerschaft

Seit 2011 Innenpolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Seit 2015 im Vorstand der Bremischen Bürgerschaft

Ehrenamt: Vorsitzender des AWO-Ortsvereins Huchting/Grolland

suekrue.senkal@spd-bremen.org

 

Unser Spitzenkandidat für den Beirat Huchting:

Falko Bries (55) lebt seit 54 Jahren in Huchting. Seit 23 Jahren ist er als Hausmeister an der Roland zu Bremen Oberschule tätig. Seit 1999 ist Falko Bries Mitglied in der SPD und seit fünf Legislaturperioden im Beirat Huchting aktiv, zuletzt als Beiratssprecher. Seine politischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Bildung und Soziales. Der SPD-Spitzenkandidat für den Beirat Huchting hat einen Sohn und zwei Enkelkinder.

"Ich setze mich dafür ein, dass alle Kinder von der Kita bis zum Abitur die gleichen Chancen haben und dass sich unsere Schulen weiter entwickeln. Gerade in unserem Stadtteil sind die Herausforderungen sehr groß, und wir können diese Ziele nur mit einer starken SPD Beiratsfraktion ereichen."
falko.bries@spd-bremen.org

 

Unser Kandidat für Europa