Header-Bild

SPD Ortsverein Huchting-Grolland

Wohnen

Wohnen ist ein Menschenrecht, das überlassen wir nicht allein dem Markt. Wir haben die Wohnungsbaugesellschaften als öffentliches Eigentum behalten, fördern junge Familien und schaffen neue Wohngebiete, z.B. in der Übersestadt. In Bremen und im Bund bekämpfen wir Mietwucher und Zweckentfremung. Das ist uns wichtig, denn die meisten Menschen in Bremen wohnen zur Miete und sind auf bezahlbaren Wohnraum angewiesen. ... mehr

 

Wir setzen uns für die zügige Entwicklung und weitere Bebauung von Brokhuchting ein. Warum wir das tun? Huchting ist ein Stadtrandgebiet, das wir weiter lebenswert und anziehend gestalten müssen, damit sich mehr Bremerinnen und Bremer hier ansiedeln und die hier lebenden Menschen nicht in die Innenstand oder ins niedersächsische Umland abwandern. ... mehr

 
 

Unser Kandidat: Sükrü Senkal

Sükrü Senkal

Jahrgang 1972
verheiratet, ein Kind
Beruf: Mitarbeiter der Messe Bremen Abgeordneter in der Bremischen Bürgerschaft

Seit 2011 Innenpolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Seit 2015 im Vorstand der Bremischen Bürgerschaft

Ehrenamt: Vorsitzender des AWO-Ortsvereins Huchting/Grolland

suekrue.senkal@spd-bremen.org

 

Unser Spitzenkandidat für den Beirat Huchting:

Falko Bries (55) lebt seit 54 Jahren in Huchting. Seit 23 Jahren ist er als Hausmeister an der Roland zu Bremen Oberschule tätig. Seit 1999 ist Falko Bries Mitglied in der SPD und seit fünf Legislaturperioden im Beirat Huchting aktiv, zuletzt als Beiratssprecher. Seine politischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Bildung und Soziales. Der SPD-Spitzenkandidat für den Beirat Huchting hat einen Sohn und zwei Enkelkinder.

"Ich setze mich dafür ein, dass alle Kinder von der Kita bis zum Abitur die gleichen Chancen haben und dass sich unsere Schulen weiter entwickeln. Gerade in unserem Stadtteil sind die Herausforderungen sehr groß, und wir können diese Ziele nur mit einer starken SPD Beiratsfraktion ereichen."
falko.bries@spd-bremen.org

 

Unser Kandidat für Europa